Reis mit Brokkoli in Kokos-Curry-Soße

Zutaten für 2-3 Portionen:

1 Brokkoli

1 Becher Reis

1 Dose Kokosmilch

2 Stangen Lauchzwiebel

1 TL Curry-Paste (in meine Fall rot von Alnatura)

Gewürze: Koriander, Salz, Pfeffer, Chili

 

Zu erst dünstet Ihr den Brokkolo in etwas gesalzenem Wasser für etwas 15 Minuten. Anschließend kocht Ihr den Reis nach Anleitung. In der Zwischenzeit erwärmt Ihr die Kokosmilch zusammen mit den Lauchwiebeln und der Currypaste. Zu guter letzt schmeckt Ihr alles mit ordentlich Koriander (hier kann man natürlich auch frischen verwenden), Chili, Salz und Pfeffer ab. Fertig. Ihr seht es ist ein wirklich leckeres und einfaches Gericht. Vegan und ohne zusätzliches Fett.