Gefüllte Zucchini (vegetarisch)

Zutaten:

1 große Zucchini

1Packung Feta

100g Reis

Lauchzwiebeln

100g veg. Gehacktes

(Soja von DM Bio)

eine Hand voll Tomaten

Pfeffer und Chili

 

 

 

Zubereitung:

Natürlich besteht die Hauptaufgabe darin die Zucchini zu überwältigen. Diese habe ich hier in 3 Teile geschnitten und halbiert. Entfernt mit einem Löffel großzügig das Innenleben. Danach kommt die Zucchini schon mal für 10 Minuten bei 180 Grad in den Ofen (Umluft). In der Zwischenzeit kocht Ihr den Reis nach Anleitung bissfest und weicht das Soja Granulat in Gemüsebrühe ein. Tomaten und Lauchzwiebeln klein schneiden und zusammen mit dem Feta und dem Soja in der Pfanne anbraten und erhitzen. Zum Schluss rührt Ihr den Reis unter und schmeckt mit Pfeffer ab. Dadurch dass der Feta sehr salzig ist wird kein zusätzliches Salz benötigt. Nun füllt Ihr die Schiffchen aus dem Ofen mit der Reis-Gemüse-Feta-Mischung und schiebt das ganze nochmal für 30 Minuten in den Ofen. Perfekt auch als Beilage für Grillfeste.