Vegetarischer Flammkuchen

Zutaten für den Teig:

250g Mehl

1/2 TL Salz

150ml Wasser

2 EL Öl

 

Zutaten für den Belag:

250g Speisequark

1 Zwiebel

5 Champignons

3 Tomaten

1 Hand voll Schnittlauch

                                                                                              Pfeffer, Salz, Muskatnuss

 

Zubereitung: Vermischt alle Zutaten für den Teig mit den Knethaken und rollt diesen auf einem dünn Backblech aus. Die Zubereitung für den Quark ist wie gewohnt sehr einfach. Ihr vermischt den Quark mit Salz, Pfeffer, Muskat und der klein geschnittenen Zwiebel und verteilt diesen gleichmäßig auf den Boden. Verteilt die klein geschnittenen Champignon, Tomaten und den Schnittlauch und schiebt das Ganze für 30 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen.