Pestobrot mit Joghurtdip

Hallo Ihr Lieben, für die letzten warmen Grillabende möchte ich dieses Rezept mit Euch teilen. Ich finde es total klasse, da es super einfach und gut zu variieren ist.

 

Zutaten (fest):

250g Weizenmehl

250g Dinkelmehl

500ml Buttermilch

1 TL Natron

1/2 TL Salz, eine Prise Pfeffer und Chili

3 EL Pesto (selbstgemacht oder selbstgekauft)

 

Zutaten (variabel):

getrocknete Tomaten

Oliven

Feta

Nüsse

 

Ich habe für mein Brot auf dem Foto getrocknete Tomaten und Oliven gewählt.

 

Zubereitung:

Ja was soll ich sagen. Es ist wie immer: Ihr schmeißt alle Zutaten in eine Schüssel und knetet sie gut durch entweder mit Knethaken oder mit den Händen. Das Brot wird nun zu einem Laib geformt und kommt für 30 Minuten in den bei 200 Grad vorgeheizten Ofen.

 

Für den Joghurtdip nehmt Ihr Naturjoghurt und verrührt Kräutersalz und getrocknete oder frische Kräuter. Fertig.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0